About me

Hey, ich bin Julia. Ich bin abenteuerlustig, neugierig was das Leben in all seinen Facetten so zu bieten hat und stets emphatisch im Kontakt mit meinen Mitmenschen. Ich bin unglaublich naturverbunden und eine absolute Tierliebhaberin. Seit ca. 2 Jahren ernähre ich mich vegan/vegetarisch und achte gut auf meinen Körper und meine Seele. Ich lebe zusammen mit meiner Frau und unserem bezaubernden Hund Luke in Alt Ruppin.

Als ich mich im Februar 2016 auf die Reise zu mir selbst machte, wusste ich nicht wie spannend, herzzerreißend und unglaublich heilsam es werden würde.

Als ich zwölf Jahre alt war, starb mein Papa, der Held meiner Kindheit, an Krebs. Der Tag seiner Beerdigung war der Tag an dem ich für mich beschloß zu denken das Leben sei gegen mich und ich müsste mich von nun an in Acht geben und wachsam sein. Die Trauer lernte ich zu verdrängen. Stattdessen habe ich mir über die Jahre bestimmte Muster angeeignet um den Schmerz der da tief mir saß ja nicht zu fühlen. Meine Beziehungen basierten auf einer Abhängigkeit und Kontrolle. Ich war eifersüchtig und hatte ständig, dass Gefühl ersetzt bzw. allein gelassen zu werden. Natürlich geht jede Beziehung in der anstatt Vertrauen nur Kontrolle herrscht i.wann zu Ende. Ich arbeitete in der Woche in der Strahlenklink um dort dieses Gefühl nichts tun zu können zu deckeln. Die Patienten liebten mich und ich gab Ihnen alles was Sie an Mitgefühl und Liebe brauchte um Ihnen die Zeit in der Therapie zu erleichtern.

Meine Angst verlassen zu werden begleitete mich jeden Tag. Ich litt an Verlustängsten und i.wie konnte ich dieses Loch in mir nicht füllen. Zu meinen Strategien gehörten Essen, Rauchen, Trinken, Feiern und Kaufen. Typische Dinge im Außen um Bedürfnisse zu füllen. Und ja jeder von uns hat diese Strategien. Bei dem einen ist es ununterbrochenes Arbeiten, Putzen bis der Rücken schmerzt oder im schlimmsten Falle Drogenkonsum. Und ich scheue mich nicht das hier anzusprechen. Jede Art von Sucht liegt immer einem tiefliegenden nicht erfüllten Bedürfniss zugrunde.

Heute ist mein Leben erfüllt mit tiefer Liebe un Vertauen. Ich habe vertrauen, dass alles nur zu meinem Besten geschieht. Das Leben ist ein Wunder.Ich habe jeden Tag die Chance mein Leben neu zu gestalten und bin dankbar für all die Wunder, die mir geschehen und für all die Menschen, die mir begegnen. 

Das Leben ist immer für dich nie gegen dich!
 
Ich freue mich dich kennenzulernen.
Schön, dass es dich gibt!
 
Deine Julia